Neuer Kooperationspartner

 

Das "Kompetenzzentrum für geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V." (KgKJH) mit Sitz in der Landeshauptstadt Magdeburg unterstützt in Zukunft das Modellprojekt "Akzeptanz für Vielfalt". Das KgKJH versteht sich als fachpolitische Servicestelle für Genderkompetenz, Mädchenarbeit sowie Jungenarbeit in Sachsen-Anhalt. Es dient der Vernetzung und Etablierung geschlechtergerechter Ansätze in der Kinder- und Jugendhilfe.
Ziel der Arbeit des Kompetenzzentrums ist die Herstellung der realen Chancengleichheit in allen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe und die Förderung von Geschlechtergerechtigkeit in der sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Land Sachsen-Anhalt. Dabei sind die besonderen Lebenslagen von Mädchen und Jungen zu berücksichtigen. Schwerpunkt ist die Verankerung geschlechtergerechter Ansätze in der Kinder- und Jugendhilfe sowie die Etablierung und Qualifizierung mädchen- und jungenspezifischer Angebote in Sachsen-Anhalt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und heißen das Team des KgKJH herzlich willkommen! In Vielfalt geeint für eine bunte, humane und diversitätsbewusste Gesellschaft! 

Weitere Informationen zum KgKJH